Proktologie

 

Die Proktologie befasst sich mit der Erkennung und Behandlung im Bereich des Afters und des Enddarms. Hierzu gehören vor allem lästige Erkrankungen wie Hämorrhoiden mit Afterjucken, -nässen , -brennnen; schmerzhafte Hämorrhoidalknoten(Analvenenthrombosen),Afterengen (Analstenosen), teilweiser Vorfall des Darmes (partieller Vorfall des Darmes); Enddarmbluten, gut/bösartige Geschwülste im Enddarmbereich und anale Fisteln. Mittels endoskopischer Verfahren wie Rektoskopie und Proktoskopie ermöglicht die Austattung der Praxis die Diagnostik und auch weitgehend die Therapie der oben aufgeführten Erkrankungen. Z.B. Hämorrhoidenbehandlung mittels Ligatur nach Barron und Verödung.