Kinderurologie

 

 

Die Kinderurologie ist ein Praxisschwerpunkt. Es gibt viele angeborene urologische Erkrankungen, z. B. Phimose, Hodenhochstand, Leistenbruch, Wasserbruch, Refluxkrankheit etc. Das nächtliche Einnässen (Enuresis nocturna) ist ebenfalls eine häufig vorkommende Störung, die in den meisten Fällen gut zu behandeln ist. Sollten operative Eingriffe notwendig sein, können diese bei Kindern  ambulant in unserer Praxis durchgeführt werden.